Warning: file_get_contents(/homepages/35/d334759415/htdocs/homepage/wp-content/plugins/themeisle-companion/vendor/codeinwp/themeisle-content-forms/composer.json): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/35/d334759415/htdocs/homepage/wp-content/plugins/themeisle-companion/vendor/codeinwp/themeisle-content-forms/load.php on line 64

Rack & Rüther Logo

Das Unternehmen Rack & Rüther stellt hochwertige Wurstspezialitäten her. Hier wird sehr eng mit den Lieferanten zusammengearbeitet. Dabei möchte das Unternehmen genau wissen, wie beim Lieferanten gearbeitet wird und woher die Rohmaterialien kommen. Rack & Rüther kauft immer die am Markt qualitativ besten Zutaten ein und zahlt seinen Lieferanten einen der Qualität angemessenen Preis. Immer mehr Zutaten für das gesamte Sortiment kommen aus dem biologischen Anbau.

Leistungen der Hi-way comp

Unser Kunde hat ein umfangreiches, individuell auf die Bedürfnisse zugeschnittenes Softwarepaket aus unserem Hause erhalten. Von der Verwaltung der Kundenstammdaten, über die Verkaufsmodule (Auftragserfassung, Rechnungen etc.), bis hin zu Lieferavis.

Über eine Schnittstelle werden Daten zur Auftragsgenerierung aus einer Fremdanbietersoftware importiert und anschließend verarbeitet. Auch die Verarbeitung der EDI Daten (ORDERS, DESADV, INVOICE, und IFTMIN) wurde implementiert. Hier wurde ebenfalls eine Schnittstelle zu einem externen Software Dienstleister geschaffen, welche die EDI Kommunikation zwischen den Handelspartnern und Speditionen übernimmt. In diesem Zusammenhang werden auch „Dispatch Notifications“ zur Ankündigung von Lieferungen zu den Kunden versendet.

Die Ware beinhaltenden Kisten werden mit Barcodes versehen. Über eine Kistenverwaltung kann so jederzeit durch die Mitarbeiter geprüft und kontrolliert werden, was sich in einzelnen Kisten befindet / was auf bestimmten Paletten abgelegt wurde. Sollte beispielsweise eine Kiste auf dem Lieferweg verschollen gehen, kann schnell reagiert und entsprechende Ware nachgesendet werden.

Der Telefonverkauf im Vertriebsbüro in Harsewinkel arbeiten ebenfalls mit Programmen aus unserem Haus und erfassen hier über eine weitere Schnittstelle Aufträge von extern. Die Software am Stammsitz und im Vertriebsbüro sind zum Datenaustausch miteinander gekoppelt.

Am Hauptstammsitz im hessischen Fuldabrück wird mit mobilen Handscannern kommissioniert – die erfassten Daten dienen auch der Chargenerfassung / -verwaltung. Die Handscanner übermitteln die Daten via WLAN in das System. Auch Waagen wurden zu Zwecken der Bestandsbuchung und Mengenerfassung integriert und übermitteln die Daten in Echtzeit in das System.

Dem Außendienst haben wir ein neues Programmodul erstellt, über welches die Kundendaten, die Bestellungen, etc. von extern eingesehen werden können. Diese Programme wurden zudem für die Nutzung auf Tablets optimiert und können von jedem Ort aus genutzt werden.

Link zum Unternehmen: www.rackruether.de